loader

video

projekte

Sie kennen sich seit ungefähr 80 gefühlten Jahren und tourten schon in den 60er und 70er Jahren mit Blues, American Folk, Country und Rock ‘n‘ Roll durchs Land. Heute hört man sie in Musik-Kneipen, Kultur-Cafés, Open Air Events und bei Privat- Veranstaltungen mit Song-Klassikern von Muddy Waters, Janis Joplin, Willie Nelson, Crosby, Stills, Nash & Young, etc. Aber auch Neues aus dem Genre wird von ihnen interpretiert. Sie begeistern Ihr Publikum immer wieder durch den authentischen Vortrag der Songs, die maßgeblich auch den heutigen Mainstream geprägt haben.
" B l i n d f i s h "   P e t e   &   K a r l
Der Erzählkünster, Schauspieler und Sänger Klaus Grabenhorst (Texte, Gitarre u. Gesang) ist nicht nur in Düsseldorf bekannt. Durch zahlreiche Einladungen internationaler Kultur- Institute (z. B. Goethe-Institut) hat er in vielen Ländern West-u. Osteuropas sein TV- und Live- Publikum begeistert. Klaus Grabenhorst hat viel zu erzählen. Dabei schöpft er aus einem großen Fundus von Geschichten, Erfahrungen und Recherchen. Er bleibt nie an der Oberfläche, sondern bietet dem Publikum immer auch die oft kaum bekannten Hintergründe zu Texten und Liedern an. Ein besonderer Schwerpunkt ist dabei für ihn die amerikanische Folk- und Blues-Szene der 30er Jahre (und danach), die nicht von der Geschichte der amerikanischen Arbeiterbewegung zu trennen ist; und wenn er „auf der Bühne“ “Blindfish“ Pete (Gitarre/Gesang) trifft und die beiden ihrer Spielfreude freien Lauf lassen, werden auch die Songs aus jener bewegten Zeit wieder lebendig und zeigen, dass sie aktueller sind denn je. Mehr zu Klaus Grabenhorst unter: www.klaus-grabenhorst.de
K l a u s   t r i f f t   " B l i n d f i s h "   P e t e
“Blindfish“ Pete (Gitarre, Gesang), Karl Hussmann (Gitarre, 2. Stimme), Dorothee Gassen (Violine, Didgeridoo, Schlagwerk). Für uns war er immer einer der größten (Musik-) Poeten und ist es immer noch. Kaum jemand konnte und kann sich der Atmosphähre, die seine Stimme und seine Lieder schaffen, entziehen. Wir haben mit einer Auswahl seiner Prosa, Lyrik und seinen Songs ein Programm zusammengestellt, das die Zuhörerinnen und Zuhörer wieder in den „Leonard Cohen-Bann“ ziehen wird. Eindringliche Arrangements bei Songs wie Bird On The Wire, Sisters Of Mercy, Suzanne oder Hallelujah nehmen das Publikum mit auf die Reise in die Welt des Leonard Cohen.
L e o n a r d   C o h e n - P r o j e k t

"Blindfish" Pete & Karl

Sie kennen sich seit ungefähr 80 gefühlten Jahren und tourten schon in den 60er und 70er Jahren mit Blues, American Folk, Country und Rock ‘n‘ Roll durchs Land. Heute hört man sie in Musik-Kneipen, Kultur-Cafés, Open Air Events und bei Privat- Veranstaltungen mit Song-Klassikern von Muddy Waters, Janis Joplin, Willie Nelson, Crosby, Stills, Nash & Young, etc. Aber auch Neues aus dem Genre wird von ihnen interpretiert. Sie begeistern Ihr Publikum immer wieder durch den authentischen Vortrag der Songs, die maßgeblich auch den heutigen Mainstream geprägt haben.

Klaus trifft "Blindfish" Pete

Der Erzählkünster, Schauspieler und Sänger Klaus Grabenhorst (Texte, Gitarre u. Gesang) ist nicht nur in Düsseldorf bekannt. Durch zahlreiche Einladungen internationaler Kultur- Institute (z. B. Goethe-Institut) hat er in vielen Ländern West-u. Osteuropas sein TV- und Live- Publikum begeistert. Klaus Grabenhorst hat viel zu erzählen. Dabei schöpft er aus einem großen Fundus von Geschichten, Erfahrungen und Recherchen. Er bleibt nie an der Oberfläche, sondern bietet dem Publikum immer auch die oft kaum bekannten Hintergründe zu Texten und Liedern an. Ein besonderer Schwerpunkt ist dabei für ihn die amerikanische Folk- und Blues-Szene der 30er Jahre (und danach), die nicht von der Geschichte der amerikanischen Arbeiterbewegung zu trennen ist; und wenn er „auf der Bühne“ “Blindfish“ Pete (Gitarre/Gesang) trifft und die beiden ihrer Spielfreude freien Lauf lassen, werden auch die Songs aus jener bewegten Zeit wieder lebendig und zeigen, dass sie aktueller sind denn je. Mehr zu Klaus Grabenhorst unter: www.klaus-grabenhorst.de

Leonard Cohen-Projekt

“Blindfish“ Pete (Gitarre, Gesang), Karl Hussmann (Gitarre, 2. Stimme), Dorothee Gassen (Violine, Didgeridoo, Schlagwerk). Für uns war er immer einer der größten (Musik-) Poeten und ist es immer noch. Kaum jemand konnte und kann sich der Atmosphähre, die seine Stimme und seine Lieder schaffen, entziehen. Wir haben mit einer Auswahl seiner Prosa, Lyrik und seinen Songs ein Programm zusammengestellt, das die Zuhörerinnen und Zuhörer wieder in den „Leonard Cohen-Bann“ ziehen wird. Eindringliche Arrangements bei Songs wie Bird On The Wire, Sisters Of Mercy, Suzanne oder Hallelujah nehmen das Publikum mit auf die Reise in die Welt des Leonard Cohen.

termine

Demnächst
Neue Termine kommen bald. Besuchen Sie uns wieder!
Letzte Auftritte
12
Jan 2017
Cafe STILBRUCH
18:30 Uhr
Café Stilbruch, Benderstr. 84, 40625 Düsseldorf
26
Nov 2016
COMBO Düsseldorf
19:45 Uhr
Restaurant COMBO, Rheinbabenst. 45, 40476 Düsseldarf www.restaurant-combo.de
22
Nov 2016
Lesecafé Knittkuhl
18:00 Uhr
Evangelisches Gemeindezentrum, Am Mergelsberg 3, 40629 Düsseldorf-Knittkuhl
28
Oct 2016
Stadtbücherei D-Gerresheim
19:00 Uhr
Stadtbücherei Gerresheim, Heyestr. 4, 40625 Düsseldorf
15
Oct 2016
AWO in Unterbach
19:00 Uhr
AWO zentrum plus Unterbach, 40627 Düsseldorf-Unterbach, Gerresheimer Landstr. 101
24
Jul 2016
Sommercafé in der Villa Erckens
15:00 Uhr
Villa Erckens www.museum-villa-erckens.de/
23
Jun 2016
Literatur und Musik
18:30 Uhr
Café Stilbruch Benderstr. 84, 40625 Düsseldorf Tel.: 0179 2001855
27
May 2016
Literatur und Musik
19:00 Uhr
Cacaogalerie Görresstr. 7, 40597 Düsseldorf Tel.: 0211 1769244
15
Apr 2016
"Blindfish" Pete & "Deafnut" Karl
19:30 Uhr
The Shakespeare Hauptstr. 38, 58313 Herdecke Tel.: 02330 12676
06
Mar 2016
Literatur und Musik
17:00 Uhr
"Heaven 7", Grafenberger Allee 145, 40237 Düsseldorf
11
Dec 2015
Literatur und Musik
19:00 Uhr
cacaogalerie, Görrestr.7, Düsseldorf-Benrath
14
Nov 2015
Let The God Times Roll
19:30 Uhr
Restaurant "COMBO", Rheinbabenstr. 5, Düsseldorf-Derendorf
05
Nov 2015
Literatur und Musik im Cafe Mathilda
19:00 Uhr
Regenbergastr. 40625 Düsseldorf
26
Jul 2015
Sommer-Live-Cafe in der Villa Erckens
15:00 Uhr
Villa Erckens Grevenbroich http://www.museum-villa-erckens.de/
24
Jul 2015
Literatur und Musik
19:00 Uhr
cacaogalerie D-Benrath http://www.cacaogalerie.de
16
Jul 2015
Literatur und Musik im Cafe Mathilda
19:00 Uhr
Cafe Mathilda, Düsseldorf Gerresheim, Regenbergastraße
25
Apr 2015
Blues, American Folk, Country, Rock 'n' Roll
21:00 Uhr
Cafe - Bar - Lounge "botschaft", Pionierstraße 64, Eingang Fürstenplatz, 40215 Düsseldorf
28
Mar 2015
Endlich wieder im LADIN's!
19.30 Uhr
"Ladin's" Cafe, Derendorferstr. 3, Düsseldorf-Derendorf.
27
Mar 2015
Literatur und Musik
19:00 Uhr
cacaogalerie Görresstr. 7, 40597 Düsseldorf-Benrath http://www.cacaogalerie.de
24
Jan 2015
Literatur & Musik
19:30
"Botschaft", Pionierstr. 64 / Ecke Fürstenplatz, 40215 Düsseldorf
12
Dec 2014
Advents-Party
19:45
Restaurant Combo, Rheinbabenstraße 5, 40476 Düsseldorf
05
Dec 2014
Blues, American folk, Country, Rock n' Roll
19:30
"botschaft, Pionierstraße 64, Düsseldorf, Germany
21
Nov 2014
Lesetheater bei Blues- und Folk-Songs
19:00
Ladin's Café Derendorfer Str. 3, 40479 Düsseldorf
Name

Peter Westheiden

Email

Telefon

+49 1522 56 56 56 0

about

“Meine Musik wird die Welt nicht verändern, aber sie kann eine Stimmung erzeugen, bei der wir alle einen Abend lang Spaß haben.“ -“Blindfish“ Pete


Zu den Klängen aus einem alten Röhrenradio seiner Großeltern imitierte er seine ersten musikalischen Vorbilder Elvis und Cliff Richard. Ein Besenstiel diente als Gitarrenersatz. Mit 12 gab es dann die erste richtige Gitarre. Bei den Pfadfindern lernte er die Basics des Gitarrenspiels und begleitete sich zu Liedern von Freddy Quinn bis der Rock ‘n‘ Roll alles andere vergessen ließ. Mitte der Sechziger gründete er die „Hitch-Hikers“, die zu einer lokalen Größe avancierten. Mit den „Strangers“ tourte er danach durch die niederrheinischen Tanzsäle mit den Songs der Beatles, Yardbirds, Animals etc. im musikalischen Gepäck. Nach 2 Jahren als Leadsänger bei „The Admirals“ rückte die berufliche Laufbahn erst einmal in den Vordergrund. Die Musik ließ ihn aber nie los. Als das Kribbeln in den Fingern und Stimmbändern zu stark wurde, rief er seinen alten Freund Karl an, der als Bassist bei “The Admirals“ gespielt hatte, und man fand sich zusammen, um den alten Zeiten wieder Leben einzuhauchen. Sie erarbeiteten sich ein Repertoire aus alten und neuen Songs des Blues, American Folk, Country und Rock ‘n‘ Roll und sind seitdem wieder “on the road“. In Musik-Kneipen, Kulturcafés und bei öffentlichen Veranstaltungen gewinnen sie das Publikum durch ihre Spielbegeisterung.

“Blindfish“ Pete tritt auch als musikalischer Begleiter beim Lesetheater des Erzählkünsters Klaus Grabenhorst auf.

Das „Leonard Cohen-Projekt“ ist ein weiteres Highlight seiner aktuellen muskalischen Aktivitäten. Zusammen mit seinem Freund Karl und dessen Frau Dorothee (Geige, Percussion und Didgeridoo) wird der Abend mit Liedern und Texten des Künstlers zu einer stimmungsvollen Homage an einen der größten Rock-Poeten.

Aus „INSIDE“ 21.10.2014